COOL FRESH

Das Problem:

Kinder, die in die Schule kommen, sollten zur optimalen Kariesprophylaxe eine Zahncreme benutzen, die den für das Alter richtigen Fluoridgehalt hat. Zahncreme darf schmecken und Zähneputzen Spaß machen – deshalb ist für diese Kids eine besondere Zahncreme gefragt – für den altersgerechten Übergang von der bis dahin benutzten Kinderzahncreme zur später benutzten Erwachsenen-Zahncreme.

Die Ursache:

Nach dem Durchbruch der zweiten, bleibenden Zähne beginnt die Reifungsphase des Zahnschmelzes. Um die bleibenden Zähne möglichst lange gesund zu erhalten, wird ab diesem Zeitpunkt die Verwendung von sogenannten „Erwachsen-Zahncremes“ empfohlen.
Die Kids empfinden diese jedoch zumeist unangenehm scharf und langweilig.

Die Lösung:

Für eine richtig gute Zahn- und Mundhygiene im besagten Alter ist nicht nur der richtige Fluoridgehalt (1450 ppm) wichtig (Empfehlungen der DGZMK (Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde e.V.), der DGK (Deutsche Gesellschaft für Kinderheilkunde und Jugendmedizin) und der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung)), sondern auch ein pfiffiges Geschmackserlebnis und eine Optik, die attraktiv ist und zum regelmäßigen Zähneputzen motiviert.

el-ce med COOL FRESH für coole Kids

• mit optimalem, altersgerechtem Fluoridgehalt
• mit extra Calcium für starke Zähne
• cooles Zahnputzgel mit Glitzereffekt
• mit extra coolem BUBBLEGUM-Geschmack